LUX

Kolumbien schließt nach über 50 Jahre Frieden mit FARC

Über 50 Jahre Krieg und jetzt ist es vorbei: Die kolumbianische Regierung hat mit den FARC-Rebellen Frieden geschlossen.Beide Parteien haben vier Jahre dafür gebraucht. Jetzt soll ein Friedenspaket kommen und das Volk darf sogar dadrüber abstimmen. Für die Menschen in Kolumbien ist das ein Novum. Denn: Kolumbien ist ein Land, da ist Selbstjustiz weit verbreitet. Kämpfe sind quasi an der Tagesordnung. Vertrauen in den Staat? Fehlanzeige. Unser Gespräch mit Kolumbien-Expertin Dr. Barbara Ramsperger von Brot für die Welt.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar